Latin Tanzkurse / Workshops

Entdecke deine Weiblichkeit.

Du möchtest dich weiblich und sexy fühlen? Du möchtest dich gekonnt feminin, elegant und geschmeidig auf latein-amerikanische Musik, wie Salsa oder Bachata tänzerisch bewegen können? Dann bist du hier bei mir genau richtig!

Ich zeige dir über einfache und sinnvolle Exercises, wie du nach und nach harmonische und schöne Bewegungsabläufe entwickelst, die du bei jeder Salsa-Party oder Bachata-Night anwenden kannst. Bei meinen Lady Sytling Workshops und Kursen erlernst du genau das und wirst ein ganz neues Körpergefühl entwickeln. Lass uns unsere Kurven tänzerisch in Szene setzen und unsere Beine souverän bewegen. Und ganz neben bei, tanzen wir uns währenddessen in Shape. Denn die Musik reißt dich mit und lässt dich tänzerisch powern.
Es tanzen ausschließlich Frauen in meinen Lady Styling – Kursen. Du hast genügend Zeit, um dich mit Hingabe und Genuss auf dich, die Musik, den Rhythmus und das Gefühl zu deinem Körper und zum Tanz zu entwickeln. Wir sind ganz unter uns. Nimm dir einfach die Zeit nur für dich. Fühl dich sexy! Fühl dich feminin! Es macht unglaublich viel Spaß, weil die latein-amerikanische Musik so mitreißend ist. Ich gebe dir gleichzeitig die tänzerischen Möglichkeiten an die Hand, wie du diese Art des solo Tanzens auf den spontanen Paartanz anwenden kannst.
Komm doch einfach zu meinem nächsten Workshop oder zu einer Probestunde vorbei und überzeuge dich selbst! Ich freue mich auf dich!

Bring bitte Tanzschuhe oder Schuhe mit Absatz mit.

Du brauchst keine tänzerischen Vorkenntnisse.

Du brauchst keinen Tanzpartner.

Ladies jeden Alters sind willkommen.

Workshop: Salsa Lady Styling

(Anfänger/Mittelstufe) Sonntag, 25. Oktober 2020, 13:00 – 15:00 Uhr

Trau`dich und tanz mit mir elegant und weiblich! Ich freue mich auf dich!


Melde dich jetzt an :

Kurs: Salsa Lady Styling (Einsteiger)

(Anfänger / Mittelstufe ) Freitags, ab November 2020, 17:00 – 18:00 Uhr

Lass`uns gemeinsam feminin und sexy tanzen! Ich freue mich auf dich!


Vereinbare jetzt eine Probestunde:

Neuer Kurs: Bachata - Lady Styling

(Anfänger/AmV) freitags, ab September 20:30 – 21:30 Uhr

Komm`und tanze geschmeidig sexy! Ich freue mich auf dich!


Vereinbare jetzt eine Probestunde:

Latin- Fitness in Planung

Dienstags 11:00 – 12:00 Uhr

Schreibe mir einfach. Trau`dich! Ich freue mich auf dich/euch!


Oder vereinbare jetzt eine Probestunde im laufenden Bachata- oder Salsa- Kurs:

Was ich häufig gefragt werde:

WAS IST SALSA & BACHATA?
SALSA

Als Salsa wird sowohl eine Musikrichtung, als auch ein lateinamerikanischer Tanz, der zu dieser Musik getanzt wird, bezeichnet. Seine Ursprünge hat dieser Tanz im Nord- und Mittelamerika der 1960er Jahre.

Charakteristisch für das Salsa tanzen ist die Fröhlichkeit der Tanzenden und die erotische Hüftbewegung. Doch Salsa bedeutet weit mehr als nur ein Tanz und eine Musikrichtung, es ist eine einzigartige Lebenseinstellung, eine ganze Subkultur, die mehr und mehr in allen Teilen der Welt heimisch wird. Bei den Salsa-Stilen unterscheidet man hauptsächlich zwischen Salsa „im Kreis“ und „auf der Linie“. Es gibt den Cuban Style, New York Style, Puerto Rican Style oder LA Style.

Die Grundschritte des Salsa Tanzes sind jedoch alle gleich. Die kleineren oder größeren Abweichungen der unterschiedlichen Stile voneinander kann man schnell erlernen, sobald man erst einmal die Grundtechnik des Salsa beherrscht.

Salsa wird im 4/4- Takt getanzt. Es wird aber nicht auf jeder Zählzeit ein Schritt gemacht, sondern nur auf 3 der 4 Zeiten. Der Grundschritt erstreckt sich über zwei Takte, weswegen Tänzer meist nicht auf vier, sondern auf acht zählen. Damit ergibt sich z. B. beim Salsa-Tanzen auf 1 (Breaking on 1) die Zählweise 1,2,3 Pause 5,6,7 Pause.

 

BACHATA

Bachata entstand Anfang der 1960er Jahre als eine Form des kubanischen bzw. karibischen Boleros (nicht zu verwechseln mit dem spanischen Bolero). Zunächst war Bachata dabei weniger zum Tanzen gedacht, sondern war einer von vielen Stilen der romantischen lateinamerikanischen Trio-Gitarrenmusik. In den folgenden Jahrzehnten nahmen Bachata-Musiker Einflüsse aus anderen Stilen auf, das Tempo wurde erhöht und Bachata wurde mehr und mehr als Tanzmusik verstanden. Der gleichnamige Tanz hat in den 2000er Jahren enorm an Popularität gewonnen. In der Dominikanischen Republik veranstalten TV-Sender regelmäßig Bachata-Tanzwettbewerbe.

Die Schrittfolge ist einfach: Die Beinbewegung kommt aus den Knien heraus, wobei ein Bein neben das andere gesetzt wird. Dieses „chassé“ wird durchgängig mit Merenguehüftbewegung getanzt (pro Taktschlag ein Schritt, also auf 1, 2, 3). Auf der 4 erfolgt das leichte Anheben des Beins, indem die Hüfte einseitig hochgezogen wird, und/oder gleichzeitig ein Doppelschlag vor und zurück mit der Hüfte getanzt wird.

Genau wie Salsa, ist Bachata kein standardisierter Tanz, d. h. gibt es viele Variationen und Bewegungsabläufe. Da Bachata normalerweise sehr eng und hüftbetont getanzt wird, gehört er zu den erotischsten Tänzen überhaupt. Die europäische Version wird mit Körperabstand getanzt, wobei auch Figuren miteingebaut werden bzw. wird er im Lady Styling solistisch getanzt.

WAS IST LADY STYLING? BRAUCHE ICH DA EINEN TANZPARTNER?

Nein, du brauchst im Lady Styling keinen Tanzpartner. Es kommen nur Frauen und es ist auch nur an Frauen gerichtet. Hier kannst du dich nur auf dich konzentrieren und deine feminine Bewegungsqualität verbessern. Du lernst, wie du deine Weiblichkeit anhand von schönen Armbewegungen, kleinen Schrittkombinationen und Drehungen noch besser zur Geltung bringen kannst. Die erlernten Bewegungen und die dabei entstehende Selbstsicherheit, lassen dich im Paartanz sicherer tanzen und souveräner reagieren.

BENÖTIGE ICH SPEZIELLE TANZBEKLEIDUNG?

Am Besten bringst du deine Schuhe mit Absatz mit oder, wenn du hast, deine Tanzschuhe. Ansonsten würde ich dir empfehlen, dass du die Kleidung trägst, in der du dich gut bewegen kannst, in der du dich wohl fühlst und die dich feminin und sexy fühlen lassen.

BRAUCHE ICH TÄNZERISCHE VORKENNTNISSE?

Du brauchst keine tänzerischen Vorkenntnisse, um bei mir Salsa oder Bachata erlernen zu können. Ich zeige dir alles von Anfang an. Alle anderen Teilnehmerinnen sind auf dem gleichen Wissensstand wie du. Mach dir keine Gedanken. Ich zeige dir alles. Nach und nach wirst du ein sehr gutes Gefühl für diese Tanzarten entwickeln.

GIBT ES EINE ALTERSGRENZE?

Nein, die gibt es nicht. Du kannst in jedem Alter Salsa oder Bachata tanzen. Wenn du Lust darauf hast, dann schaffst du das auch. Deine Neugier, dein Interesse und deine Lust auf etwas Neues werden dich dazu bringen nach und nach, in deinem individuellem Tempo alles in dich aufzunehmen und in dir keimen zu lassen. Diese Tanzformen sind in ihrer Grundart und ihren Grundschritten leicht und schnell zu erlernen.

WANN UND WIE OFT FINDEN NEUE ANFÄNGERKURSE STATT?

Du findest in meinem Stundenplan den aktuell laufenden Anfängerkurs, indem du gerne eine unverbindliche Probestunde (9,-€) machen kannst. Und ich habe auch meistens schon den neu terminierten Anfängerkurs ausgeschrieben. Da kannst du ersehen, wann ich den nächsten neuen Anfängerkurs starte. Jeder von mir angebotene Kurs findet einmal in der Woche statt und ist durchlaufend. Du kannst so lange zu dem Kurs oder natürlich auch zu mehreren Kursen kommen und mittanzen, wie du möchtest.

Komm doch einfach mal vorbei! Ich freue mich auf dich!

KANN ICH MAL EINE PROBESTUNDE MACHEN?

Sehr gerne kannst du zu einer unverbindlichen Probestunde (9,-€) in einen von dir gewählten Kurs kommen. Schreib´mich einfach vorher an, damit ich weiß, dass du kommst. Und dann tanzt du einfach mal ganz easy mit. Du wirst merken, dass es alles kein Hexenwerk ist, sondern im Gegenteil sehr viel Spaß macht und liebe, nette Menschen in meinen Kursen stehen und tanzen.

WAS IST, WENN ICH MAL EINE STUNDE VERPASSE?

Bei uns wird nichts verpasst! Denn jede Unterrichtsstunde, die du nicht anwesend sein kannst, kannst du natürlich in einem beliebigen anderen Kurs, an einem anderen Tag nachholen! Alles wofür du bezahlst, bekommst du auch.

WO FINDEN DIE TANZKURSE STATT?

Alle Kurse finden in der Akademie für Flamencokunst in Düsseldorf – Unterbilk, Neusserstrasse 58 statt. Hier gibt es viele schöne, kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés. Du wirst dich bestimmt wohl hier fühlen.

WIE KOMME ICH AM BESTEN ZUR TANZSCHULE?

Das Tanzstudio ist sehr leicht zu erreichen. Hier hält direkt die Straßenbahn vor der Tür (706, 709, Haltestelle Stadttor, 10 Min. vom Hbf), sowie die S-Bahn (S8, S11, S28, Haltestelle Völklinger Strasse, ca. 5 Min. Fußweg). Auch die Autobahn Abfahrten ( Düsseldorf Hafen/Polizeipräsidium) sind sehr nah gelegen.

WO KANN ICH PARKEN?

Du kannst immer Parkplätze vor der Tür oder auch in den Seitenstraßen finden. Falls es einmal wirklich eng werden sollte und du keinen Parkplatz finden solltest, dann kannst du sehr gut im Parkhaus ‘Am Zollhof’ parken. Der Fußweg zurück ist nur ca. 3 min. direkt am Stadttor vorbei. Es hat lang geöffnet und kostet nicht viel.

Salsa und Bachata: Fragen und Antworten